Gärtnerwitze

Gärtnerwitze

Es sind zwei Gärtner am arbeiten. Der eine hebt ein Loch nach dem anderen aus, der zweite füllt die Löcher gleich wieder auf. Ein Passant kommt vorbei und sieht sich die Situation eine Weile an. Schliesslich fragt er: "Was macht ihr hier eigentlich genau?". Der eine Gärtner antwortet: "Eigentlich sind wir zu dritt und pflanzen Bäumchen, aber der Kollege, welcher die Bäumchen einsetzt ist heute leider krank."

Ein Gärtner arbeitet gerade in seinem Garten als der Pfarrer vorbeikommt. Der Pfarrer grüsst und meint: "Einen schönen Garten haben Sie da. Der Herrgott und Sie zusammen haben offensichtlich tüchtig dafür gearbeitet." Der Gärtner antwortet ohne zu zögern: "Da hätten Sie den Garten aber sehen sollen, als er noch dem Herrgott alleine gehört hat..."

Ein Gärtner streut täglich irgendwelches Zeug in seinen Garten. Schliesslich fragt ihn der Nachbar, was er denn hier tue. "Das Zeug ist gegen Elefanten" meint dieser. "Aber hier gibt es doch gar keine Elefanten". "Na, sehen Sie, wie gut das Zeug wirkt!"

Ein Gärtner steht gerade oben auf der Leiter und schneidet Bäume. Da kommt eine Passantin vorbei und meint: "Mommoll, das Wetter wird gut, die Affen steigen..." Antwortet der Gärtner. "Wissen Sie weshalb die Affen steigen?" "Nein", stutzt die Passantin. Der Gärtner erklärt: "Damit sie auf die Kamele herabsehen können"....